DIY Geschenke,  DIY Projekte

DIY Küchenrollenhalter – Küchenhingucker aus Kupferrohr und Holz

Kann man eigentlich zu viel Roségold oder Kupfer in der Wohnung haben? Vermutlich nicht. Insbesondere die neue Zewahalterung aus Holz und Kupferrohr hat es uns angetan. Wir lieben einfach die Kombination aus Holzprodukten und dem Industrial Stil.


MATERIALIEN

  • 1x Holzscheibe
  • 1x Kupferrohr
  • 1x Kupferrohrschneider
  • 2x Nägel
  • Hammer
  • Metallkleber

ANLEITUNG

Schritt 1:
Richtet euch alle benötigten Materialien. Wir sind uns darüber im Klaren, dass es durchaus professionellere Wege gibt, die Kupferstange am Holz zu befestigen AAAABER: Wir möchten, dass es jeder Zuhause nachmachen kann und nur so wenig Werkzeug wie möglich benötigt wird.

Schritt 2:
Haltet eine Zewarolle an die Stange und messt auf diese Weise ab, an welcher Stelle das Kupferrohr zugeschnitten wird. Wir empfehlen 4-5cm oberhalb der Zewarolle abzuschneiden, damit das Kupferrohr gut sichtbar bleibt.

Schritt 3:
Platziert das Kupferrohr in der Mitte der Holzscheibe und malt den Umriss mit einem Bleistift nacht.

Schritt 4:
Befestigt nun zwei Nägel innerhalb des eingezeichneten Kreises. Wir haben die Nägel absichtlich schief befestigt, damit die Stange unten wirklich eingeklemmt wird und oben noch leicht einzuführen ist.

Schritt 5:
„Mehr ist mehr“ lautet hier das Motto: Schmiert die Nägel mit Metallkleber ein.

Schritt 6:
Steckt zum Schluss das Kupferrohr auf die Nägel und lasst es entsprechend der Packungsanleitung trocknen.

Und so sieht das Ganze dann mit Zewarolle aus:

Du hast unsere Idee schon ausprobiert? Dann freuen wir uns, wenn du uns mit dem Hashtag #schonschoengemacht dein Ergebnis auf Instagram zeigst! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.