Free Printables,  Inspiration

Inspiration für euer Zuhause – Low Budget Badezimmerdeko

Als wir in die Wohnung gezogen sind, war uns schon eins klar: Aus dem Badezimmer kann man niiiiiiemals einen schönen Raum zaubern. HA! Falsch gedacht!

Wir wollen uns jetzt auch nicht zu weit aus dem Fenster lehnen aber das Badezimmer kann sich mittlerweile (zumindest halbwegs) sehen lassen. Einen Raum aufzuhübschen muss nicht immer unendlich teuer sein – wir zeigen euch wie ihr mit wenig Geld schöne Dekoelemente ins Badezimmer bringt.

Numero uno – Bilderrahmen

Wer hat denn eigentlich jemand gesagt, dass Bilderrahmen nichts im Badezimmer zu suchen haben?
Passend zur Badewanne haben wir unser „get naked“-Poster mit einem Klebehaken aufgehängt und wir lieben es. Damit ihr euch nicht die überteuerten Poster bei diversen Shops kaufen müsst, haben wir noch eine kleinen Tipp: DO IT YOURSELF!

Wir finden die coolsten Poster bestehen oft nur aus einem Schriftzug. Das bekommt man sogar als totaler Designmuffel mit Word hin. Ihr könnt euch online viele tolle Schriften kostenlos herunterladen, um den Schriftzug genau nach eurem Geschmack zu gestalten. Falls euch unser Poster gefällt, könnt ihr es auch hier einfach herunterladen:

Numero dos – Das Holzbrett auf der Wanne für die Extraportion Cozyness

Eine Badewannenablage aus Holz ist schon eine tolle Sache und macht das Baden noch viel gemütlicher – ist aber nicht ganz billig. Die Lösung liegt ja eigentlich schon auf der Hand: Ab in den Baumarkt und einfach selbst ein Holzbrett kaufen und zuschneiden lassen. Unser Holzbrett hat nicht einmal 2 Euro gekostet.

Numero tres – die absolute Trenddeko Pampasgras

Eine Freundin hat in ihrem Garten soooo viel schönes Pampasgras – da haben wir direkt mal lieb nachgefragt, ob wir uns ein bisschen abschneiden können. Daraufhin gab sie uns den Hinweis, dass das Gras ohnehin geschnitten werden muss – JUHU!
Falls ihr also auch ein bisschen Pampasgras als Deko verwenden wollt, fragt doch einfach lieb nach, wenn ihr welches bei jemandem seht 🙂
Wir haben das Gras getrocknet und mit Haarspray besprüht (sonst ist es eine ziemliche Sauerei) und seitdem schmückt es unser Badezimmer – für 0€ 🙂

One Comment

  • Kaya

    Sehr schön, was ihr aus dem Badezimmer gezaubert habt und das für den Preis – da gibt es wirklich keine Ausrede mehr, das Badezimmer nicht schön zu gestalten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.